Kleinfeld 1

Unsere Kleinfeld-Mannschaft ist Regionalmeister

Auf eine überaus erfolgreiche Saison blicken die jüngsten Tennisspieler des SV Erpfting zurück. In der Altersklasse U9 (Kleinfeld) holte sich die erste Mannschaft ohne Verlustpunkte den Sieg in ihrer Gruppe. Auch die zweite Mannschaft, deren Spieler heuer zum ersten Mal an der Punktrunde teilnahmen und teilweise deutlich jünger als ihre Gegner waren, konnte in diesem Spieljahr einen Sieg feiern.

Aufgrund der hervorragenden Platzierung von Erpfting 1 durften die Kinder zur Regionalmeisterschaft nach Weilheim fahren, um sich mit drei anderen Gruppenersten aus Oberbayern zu messen. Bereits im Motorikteil konnten die Erpftinger punkten und die Disziplinen Seilspringen, Weitwerfen und Hockey für sich entscheiden; lediglich beim Balltransport hatten sie das Nachsehen.

In den anschließenden zahlreichen Einzel- und Doppelspielen sammelten die jungen Sportler aus Erpfting auch genügend Punkte im Tennis, so dass insgesamt drei klare Erfolge gegen Kaufering (16:4), Pähl (14:6) und Mittenwald (14:6) erzielt wurden und die Erpftinger als Regionalmeister Oberbayern West nach Hause fuhren.

Auch in den Ferien werden die Kinder die Schläger nicht bei Seite legen: Im dreitägigen Tenniscamp des SVE wird vor allem für den Midcourt trainiert, in dem die Mannschaft nächstes Jahr antreten wird.

 

oben (von links nach rechts): Simon Bremser, Konstantin Riegger, Valentin Prause;

unten: Franziska Bremser, Jonathan Prause, Sebastian Spieß;

 

Spieltermine